Das Gebiet

Stomio Stand, nur einige Meter weit von unserem Hotel, ist ein der schönsten Strande der Messinia Bucht. Dieser kleine malerische Strand mit Kies ist optimal für Erwachsene und Kinder. Er ist völlig organisiert, mit Sonnenschirmen, Liegen und einer Bar.

3 Kilometer weit vom Stand befindet sich die Stadt von Filiatra, und 10 Kilometer weit befindet sich die Stadt von Kyparissia.

Filiatra ist die Hauptstadt der gleichnamigen Gemeinde, eine der relativ neuesten aber schönsten Städte von Westlichen Messinia. Die Bevölkerung der Gemeinde ist 9.500 Bewohner. Es gibt mehrere Geschichten über die Herkunft der Name der Stadt. Die überwiegend sind, dass sie wurde so genannt, aus dem Baron de Filiatrault, oder aus den vielen Brunnen des Gebietes – d.h., aus der Entwicklung des altgriechischen Wortes „frear“, der in „filiatron“ und „filiatra“ im Plural entwickelt ist.          

Sie ist als ein der wichtigsten landwirtschaftlichen und kommerziellen Zentren von Messinia angesehen. Sie befindet sich in einem fruchtbaren Gebiet, wo Olivenbäume, Gemüse, Weinberge, Feige und Zitrusfrüchten angebaut werden. Der Hauptberuf der
Bewohner ist die Landwirtschaft, während, das Gebiet zieht in den Sommermonaten viele Besucher an. In der Stadt von Filiatra werden Sie den Eiffelturm von Messinia sehen.

Nur einige hundert Meter weit von Stomio, können Sie das eindrucksvolle Schloss der Märchen sehen. Das Schloss scheint aus früheren Zeiten „gekommen sein“, aus der Welt der Märchen mit den Schlossen, wo Feen und Elfen wohnten.

Das Schloss – zusammen mit dem riesigen Pferd an seiner Seite, das, wie ein anderes Trojanische Pferd, eine Bibliothek in seinem Inneren hatte – aber auch die enormen beeindruckenden Figuren von Athina und Poseidon, zusammen mit den Helden der 1821 Revolution – wurde gebaut, „um uns aus seinem einzigen Aussehen die Märchen, die uns unsere Großmutter lieblich erzählte, zu erinnern“.